In dieser Rubrik möchten wir Ihnen aufzeigen, welche (wichtige) Rolle jüdische Bürger und Bürgerinnen für die Uelzener Wirtschaft und Kultur spielten.

Wilhelm Weiss

Geboren am 16.06.1905 in Witten/Ruhr. Seine Mutter, Rosa Weiss, war Jüdin. Sein Vater Wilhelm Hauf, gehörte nicht der jüdischen Glaubensgemeinschaft an. Wilhelm Weiss verlebte eine unruhige Jugend, die mit einer dreijährigen Lehrzeit in der Gartenbauschule Hannover-Ahlem ihren Abschluss fand. Nach…

1 Kommentar